mix glossar  

Zeittarif

Ein Zeittarif wird hauptsächlich im Bereich der Internetzugänge eingesetzt. Früher waren DSL Zeittarife reguläre Angebote, die inzwischen weitgehend von der DSL Flatrate abgelöst worden sind. Der typische Zeittarif kommt in der Internetnutzung über Modem und ISDN Karte vor und wird als Internet by Call bezeichnet.

Auch im Bereich der mobilen Internetnutzung gibt es Angebote mit einem Zeittarif, in diesem Bereich wird jedoch häufiger ein Volumentarif angeboten.

Ein Zeittarif wird in der Regel je angefangene Minute abgerechnet. Es gibt jedoch auch Varinaten, die einen sekundengenauen Abrechnungstakt anbieten. Teilweise können solche Tarifmodelle eine Grundgebühr, einen Mindestumsatz oder eine Einwahlgebühr beinhalten.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss