mix glossar  

WML

WML ist die Abkürzung von "Wireless Markup Language". Die Programmiersprache WML wird für die Darstellung von Texten und Grafiken auf dem Handy eingesetzt, die den WAP Standard unterstützen.

WML ist vergleichbar mit der Sprache HTML, in der viele Webseiten geschrieben worden sind. Inzwischen zeichnet sich ab, dass WML von XML abgelöst wird, welche eine Mischung aus HTML und WML ist.

Für XML sind schnellere Übertragungsraten notwendig, die durch die neusten Techniken bei der mobilen Datenübertragung erreicht werden.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss