mix glossar  

Wireless Internet Service Provider

Ein Wireless Internet Service Provider (Abkürzung "WISP") ist ein Anbieter von Internetzugängen, der über einen WLAN Hotspot eine Funkverbindung mit dem Internet ermöglicht. Der WISP stellt dafür dem Kunden eine einheitliche Zugriffsmethode für den Internetzugang zur Verfügung.

Bei der kostenpflichtigen Variante muss der User im Vorfeld für das gewünschte Zeitinterwall einen Code erwerben, der dann nach dem Öffnen des Browser auf der dort erscheinenden Seite eingegeben werden muss. Zuvor muss die WLAN Verbindung mit dem Hotspot bereits hergestellt worden sein.

Die meisten Wireless Internet Service Provider stellen lediglich den Dienst zur Verfügung, sind aber selber kein eigentlicher Internetprovider und mieten ebenfalls die benötigten Leitung für den WLAN Hotspot nur an.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss