mix glossar  

WAP

WAP ist die Abkürzung von "Wireless Application Protocol".

WAP war in Deutschland ab dem Jahr 2000 die erste Möglichkeit, über ein Handy mobil im Internet zu surfen. Die Bezeichnung WAP ist der Softwarestandard, mit dessen Hilfe sich Internet-Inhalte auf dem Display eines Mobiltelefons abbilden lassen.

Der WAP Standard setzte sich jedoch nicht durch, da die Übertragungsgeschwindigkeit zu langsam und die Darstellung zu grobpixelig war. Zusätzlich war der Minutenpreis mit 39 Cent einfach zu teuer.

Die speziellen WAP Internetseiten wurden hauptsächlich in "Wireless Markup Language" (WML) erstellt.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss