mix glossar  

Vibrationsalarm

Der Vibrationsalarm signalisiert durch Vibrationen einen ankommenden Anruf, eingegangene Textnachrichten oder einen eingestellten Programmstatus (z.B. Wecker) bei einem Handy. Anstatt des akustischen Ruftons oder in Ergänzung zu diesem werden mehr oder weniger lautlose Vibrationen ausgelöst. Der Vibrationsalarm wird häufig dann eingesetzt, wenn Geräusche durch Klingeltöne störend wirken oder aufgrund der Umgebungslautstärke ein akustisches Signal leicht überhört werden könnte. Ein kleiner Motor, der eine Unwucht trägt, erzeugt bei Signaleingang den Vibrationsalarm.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss