mix glossar  

Verbindungsdaten

Verbindungsdaten werden bei Telekommunikationsdienstleistungen wie Telefongespräche und Internetverbindungen aufgezeichnet, um diese mit dem Kunden abrechnen zu können.

Verbindungsdaten sind grundsätzlich personenbezogene Daten, wie beispielsweise Beginn und Ende der Verbindung mit Datum und Uhrzeit, Einwahlnummer bzw. angewählte Telefonnummer sowie die dabei in Anspruch genommene Leistung.

Auf Antrag des Kunden werden die Verbindungsdaten in einem Einzelverbindungsnachweis zusammen mit der Telefonrechnung diesem zur Verfügung gestellt.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss