mix glossar  

Up0

Die Up0-Schnittstelle ist die Schnittstelle zu einer privaten ISDN-Hausverkabelung. Anders als bei der S0-Bus Variante können mit der Up0-Schnittstelle größere Entfernungen (ca. 3-4 km Kabellänge) versorgt werden. Somit können auch große Hausverkabelungen geschaltet werden.

Up0 bietet das Halbduplex-Verfahren (Ping-Pong) . Obwohl an der Up0-Schnittstelle zwei B-Kanäle a. 64 kbit/s für die Leistung sorgen, ist es anders als am S0-Bus, nur möglich ein Endgerät (Telefonanlage) zu betreiben. Für einen Internetzugang über eine ISDN-Karte ist ein Up0-Anschlüsse nicht geeignet.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss