mix glossar  

Telefonkarte

Eine Telefonkarte wird zum bargeldlosen Telefonieren an öffentlichen Telefonen (Telefonzellen) benötigt. Die mit einem bestimmten Guthaben versehende Chipkarte muss durch den Kunden im Vorfeld gekauft werden, ähnlich einer Prepaid Karte.

Die Telefonkarte wird zum Telefonieren in das Kartentelefon eingeschoben, wobei die Telefonkosten dann von dem vorhandenen Guthaben abgezogen werden.

Siehe auch Calling Card.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss