mix glossar  

Teilnehmeranschlussleitung

(auch Amtsleitung)

Als eine Teilnehmeranschlussleitung (Kurzbezeichnung TAL) oder Amtsleitung wird im Telefonnetz die Verbindung der Ortsvermittlungsstelle mit dem Telefonanschluss des Kunden bezeichnet. In Deutschland besteht die Teilnehmeranschlussleitung aus zwei Kupferadern, vier Kupferadern oder auch mindestens zwei Glasfaseradern, die bei dem Kunden in einer Telefondose (TAE) enden.

Umgangssprachlich wird die TAL auch als "Letzte Meile" bezeichnet.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss