mix glossar  

S0-Bus

Als S0-Bus wird die aus vier Adern bestehende Verkabelung des ISDN-Anschlusses bezeichnet.

Ein S0-Bus stellt zwei B-Kanäle und einen D-Kanal (Steuerkanal) zur Verfügung. Daran können bis zu zwölf ISDN-Anschlusseinheiten (IAE) angeschlossen werden, wobei aber maximal acht Endgeräte gleichzeitig genutzt werden können.

Es wird zwischen Externer S0-Bus und Interner S0-Bus unterschieden.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss