mix glossar  

Prepaid-Karte

(auch Handykarte)

Eine Prepaid Karte (umgangssprachlich auch oft "Handykarte" genannt) ist eine wiederaufladbare Guthabenkarte als SIM Karte für ein Handy.

Mit einem vorher eingezahlten Betrag, der vom Handy Benutzer abtelefoniert werden kann, funktioniert die Prepaid-Karte. Erreichbar ist der Besitzer auch ohne Guthaben. Eine Prepaid Karte beinhaltet im Grundtarif keine Grundgebühr und keine Vertragslaufzeit, als Tarifoption können jedoch je nach Angebot zum Beispiel eine Flatrate für die Telefonie oder ein Datentarif hinzugebucht werden, die dann eine Grundgebühr enthält.

Durch die erforderliche Guthabenaufladung behält der Nutzer eine gute Kostenkontrolle im Vergleich zu einem Handyvertrag.

Externer Verweis:
http://www.handyshuttle.de/prepaid-vergleich.html

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss