mix glossar  

POP3

(auch Posteingangsserver)

POP3 ist die Abkürzung für "Post Office Protocol".

Ein POP3 Server ist der Posteingangsserver des genutzten E-Mail Dienstes im Internet. Von dort können mit Hilfe des Benutzernamen und des Passwortes die eingegangenen E-Mails abrufen werden auf der Festplatte des genutzten Computers gespeichert werden. Die Bezeichnung des POP3 Server wird von jedem E-Mail Provider individuell festlegt und lautet in der Praxis häufig "pop.providername.de".

Der Postausgangsserver hingegen wird als SMTP bezeichnet.

Für die Verwaltung der E-Mail Adresse wird ein E-Mail Client (E-Mail Programm) benötigt. Bekannt sind z.B. das in Microsoft Windows enthaltene Outlook Express und Mozilla Thunderbird.

Neben dem POP3 Verfahren gibt es IMAP und Microsoft Exchange mit weiteren Funktionen.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss