mix glossar  

Outdoor DSLAM

Ein Outdoor DSLAM ist eine Variante des DSLAM.

Outdoor-DSLAMs werden direkt in die Verteilerkästen der Kabelverzweiger (KVZ) eingebaut und realisieren die gleiche Modem- und Splitterfunktion wie ein direkt in den Hauptverteilern eingesetzter DSLAM.

Durch einen Outdoor DSLAM können Kunden einen DSL-Anschluss erhalten, welche aufgrund von aus Glasfaserkabel bestehenden Telefonkabeln in der letzten Meile oder aufgrund zu hoher Leitungslänge sonst nicht an das DSL Netz angeschlossen werden können.

Jedoch wird diese Technik nur dort eingesetzt,  wo eine ausreichende Nachfrage nach DSL-Anschlüssen besteht, damit sich der kostenintensive Aufwand letzten Endes für die Dt. Telekom rechnet.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss