mix glossar  

Next Generation Network

NGN ist die Abkürzung von "Next Generation Network" und ist eine Technik der Internettelefonie.

Für die Nutzung von NGN ist lediglich ein DSL-Anschluss erforderlich, auf den bestehende (Portierung ist möglich) oder neue Rufnummern für die Telefonie geschaltet werden. Mit einer entsprechenden Hardware kann der Kunde genauso telefonieren wie er es von einem Festnetztelefonanschluss gewöhnt ist. Dafür muss lediglich ein Festnetztelefon in den Telefonausgang der Box eingesteckt werden.

Als Erweiterung zu der "normalen" Internettelefonie wird bei NGN eine bestimmte Bandbreite des DSL Anschluss durch den Anbieter für die Telefonie reserviert. Dieses wird durch Quality of Service netzseitig realisiert.

Einsetzt wird NGN beispielsweise von 1&1, Arcor, freenet, Vodafone, o2 und Alice (in weiten Teilen des Ausbaugebietes), sowie von einigen regionalen Anbietern.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss