mix glossar  

Letzte Meile

Als "Letzte Meile" wird bei Telekommunikationsnetzen der Abschnitt der Leitung zwischen der örtlichen Vermittlungsstelle und dem Anschluss des Kunden bezeichnet.

Da sich in Deutschland der größte Teil der Hausanschlüsse im Eigentum der Dt. Telekom befinden, müssen Anbieter, die dem Endkunden einen Telefonanschluss und/oder DSL-Anschluss zur Verfügung stellen wollen, die sogenannte "Letzte Meile" von der Telekom anmieten.

Siehe auch Teilnehmeranschlussleitung (TAL).

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss