mix glossar  

Laufzeitvertrag

(auch Handyvertrag)

Als "Laufzeitvertrag" wird ein Handyvertrag mit der heute üblichen Mindestlaufzeit von 24 Monate bezeichnet. Bei Abschluss eines Laufzeitvertrages erhält der Kunde ein vergünstigtes Handy und teilweise weitere Extras dazu. Diese Vergünstigungen werden faktisch über die Vertragslaufzeit abbezahlt, daher kann der Vertrag vor Ablauf der 24 Monate nicht gekündigt werden.

Sollte der Laufzeittrag vor Ablauf der Laufzeit nicht rechtzeitig durch den Kunden gekündigt werden, verlängert sich dieser im Regelfall automatisch um weitere 12 Monate.

Siehe auch Postpaid.


Externe Links:
http://www.mobilfunk-flatrate.eu/handyvertragvergleich.html
Handy mit Vertrag

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss