mix glossar  

Inverssuche

(auch Rückwärtssuche)

Inverssuche (Rückwärtssuche) bei der Online Telefonauskunft und der Telefonauskunft.
Seit dem 01. Juli 2004 ist es per Gesetzt wieder erlaubt, Name und Anschrift anhand einer Telefonnummer zu erhalten.

Die sogenannte Inverssuche (Rückwärtssuche) erfolgt ebenfalls auf Basis der Daten, die der Teilnehmer in das Teilnehmerverzeichnis (Telefonbucheintrag) hat eintragen lassen.

Wenn der Kunde es nicht wünscht, dass sein Name, die Adresse und möglicherweise weitere Angaben auf diese Weise ermittelt werden können, besteht die Möglichkeit der Inverssuche zu widersprechen. Dann ist es zwar noch möglich, Ihre Telefonnummer aufgrund Ihres Namens heraus zu finden, anhand Ihrer Telefonnummer kann jedoch niemand weitere persönlichen Daten bekommen. Der Widerspruch kann kostenlos bei der genutzten Telefongesellschaft erfolgen.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss