mix glossar  

IDSL

IDSL ist die Abkürzung von "ISDN Digital Subscriber Line".

Die IDSL Technik benötigt für die Datenübertragung zwingend einen ISDN Telefonanschluss als Grundlage, wobei das Telefonkabel sowohl aus Kupferkabel als auch aus Glasfaser bestehen kann.

Unabhängig von der Entfernung zu der nächsten Vermittlungsstelle können mit IDSL Geschwindigkeiten von bis zu 144 Kbit/s in beide Richtungen erreicht werden.

Die IDSL Technik wird jedoch in Deutschland nicht eingesetzt.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss