mix glossar  

HSCSD

HSCSD ist die Abkürzung von "High Speed Circuit Switched Data". Bei HSCSD werden in den Mobilfunknetzen für die Übertragung von Daten mehrere GSM-Kanäle verwendet, wodurch eine höhere Geschwindigkeit beim Datentransfer erreicht wird.

Bis zu acht Kanäle stehen für eine GSM-Funkfrequenz zur Verfügung, in der Praxis werden jedoch maximal vier Kanäle belegt.

Bei einer Übertragungsrate von 9,6 Kbit/s wird somit eine Geschwindigkeit von 34,8 kbit/s erreicht. Bei der maximalen Auslastung eines Zeitschlitzes von 14,4 kbit/s, können Geschwindigkeiten von bis zu 57,6 kbit/s erreicht werden.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss