mix glossar  

HDSL

HDSL ist die Abkürung von "High Data Rate Digital Subscriber Line" und ist eine symmetrische DSL Variante, die Kupferkabel als Übertragungsweg nutzt und eine maximale Bandbreite von 1544 kbit/s bietet. HDSL war eine der ersten DSL Varianten, welche in den USA entwickelt wurde.

Heute kommt HDSL kaum noch zum Einsatz, da damit keine großen Reichweiten erzielt werden können. Bei längeren Leitungen ist der zusätzliche Einsatz eines Repeater erforderlich, darüber hinaus hat HDSL einen hohen Stromverbrauch.

Als Nachfolger von HDSL wird in Deutschland hauptsächlich im Business Bereich die andere symmetrische DSL Form SDSL eingesetzt.

Weitere Informationen zum Thema HDSL

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss