mix glossar  

Flash SMS

Der korrekte Name für Flash SMS ist "Flash Messages".

Diese Nachrichten werden sofort und unmittelbar auf dem Display des Empfänger Handys angezeigt und erscheinen nicht im Eingangsordner der Kurzmitteilunegn. Ebenfalls können die meisten Mobiltelefone eine Flash SMS auch nicht abspeichern.

Normalerweise ermöglichen moderne Handys zwar den Empfang, den Versand einer Flash-SMS jedoch nicht. Um eine Flash-SMS zu verschicken, kann der Versender im Internet angebotene, webbasierende SMS-Dienste verwenden. Auch zusätzliche Software für den PC, an den das Handy zum Versand der erstellten Nachricht angeschlossen wird, können eventuell den Versand einer Flash-SMS ermöglichen.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss