mix glossar  

Dualband Handy

(auch Zweibandhandy)

Das Dualband Handy (auch Zweibandhandy) ist in der Lage, Daten und Sprache in unterschiedlichen Frequenzen zu senden und zu empfangen. Somit kann ein Dualband Handy gleichzeitig in zwei verschiedenen Netzen funken, z. B. im D-Netz (900 MHz), im E-Netz (1800 MHz) oder in den amerikanischen Netzen auf 1900 MHz Basis. Mobiltelefone, die in drei Netzen arbeiten können, werden als Triband Handy bezeichnet. Geräte für vier Netze Quadband Handy.

Nahezu alle neuen in Deutschland verkauften Mobiltelefone sind Dualband Geräte, die in den Frequenzen 900 und 1800 MHz arbeiten.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss