mix glossar  

DSLAM

Ein "Digital Subscriber Line Access Multiplexer" kurz DSLAM ist die Sammelstelle, an der mehrere DSL Leitungen zusammengeschlossen werden.

Ein DSLAM wird in der Vermittlungsstelle eingesetzt, um bei der Datenübertragung hohe Geschwindigkeiten im herkömmlichen Telefonkabel aus Kupfer zu erreichen.

Eine Variante davon ist der Outdoor DSLAM, der im Kabelverzweiger eingesetzt wird.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss