mix glossar  

Butt Call

(auch ungewollte Anrufe)

Als "Butt Call" werden ungewollte Anrufe vom eigenem Mobiltelefon bezeichnet.

Jedes Handy ist mit einer Tastensperre ausgestattet, damit ungewollte Anrufe - Butt Call - verhindert werden. Sonst kann es passieren, dass ein Handy z.B. in der Gesäßtasche der Hose beim Gehen durch einen unabsichtigen Tastendruck einen Anruf auslöst.

Neben den unnötigen Kosten solch eines Butt Call ist dieser für den Empfänger lästig. Gerade Kontakte, die im Telefonbuch ganz oben stehen, erhalten oft solche ungewollten Anrufe, bei denen dann nur Hintergrundgeräusche zu hören sind.

Allein der ADAC erhielt nach eigenen Angaben im Jahr 2007 rund 5,5 Millionen Butt Calls.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss