mix glossar  

Bundeseinheitliche Feiertage

Als bundeseinheitliche Feiertage gelten in Deutschland Neujahr (1. Januar), Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai (Tag der Arbeit), Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag, Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober), 1. Weihnachtstag (25. Dezember) und 2. Weihnachtstag (26. Dezember).

An den bundeseinheitlichen Feiertagen berechnen ein Großteil der Telefongesellschaften und Internet by Call Anbieter (Provider) den sonst üblichen Wochenendtarif.

Andere prägnante Tage im Laufe eines Kalenderjahres, wie beispielsweise der Muttertag, der zur Ehre der Mütter begangen wird, gelten nicht als bundeseinheitliche Feiertage.

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss