mix glossar  

Breitbandverteilnetz

(auch Kabelnetz)

Ein Breitbandverteilnetz ist das Netz zur Verteilung von Rundfunk- (Radio) und Fernseh-Signalen. Für das Breitbandverteilnetz wird Glasfaserkabel verwendet, das einen hohen Datendurchsatz ermöglicht. Dadurch ist auch das moderne HD Fernsehen überall problemlos möglich.
Bei einem entsprechendem Zweiwege Ausbau (Empfang und Senden) kann dieses auch in Verbindung mit einem Kabelmodem einen schnellen Internetzugang (Kabel Internet) und Telefonie ermöglichen. Dieser Ausbau ist heute fast im gesamten Netz gegeben.

Umgangssprachlich wird das Breitbandverteilnetz als Kabelnetz bezeichnet.

Weitere Informationen zum Thema:

Zurück


0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Kriterium:

Suche nach Rubrik:

Computer & Netzwerk, Handy & Mobilfunk, Internet, Internetzugang & DSL und Telefonanschluss